TWD Fibres unterstützt Technik ...

Das Projekt „Schüler entdecken Technik“ hat zum Ziel, Kindern die Scheu vor Technik zu nehmen und sie durch kleine praktische Übungen zu begeistern. Im Mai 2016 waren deshalb zwei Tutoren der FH Deggendorf zu Gast an der Grundschule St. Martin in Deggendorf. Spielerisch und ohne Leistungsdruck wurde Kindern die Möglichkeit gegeben Experimente zu machen. Dabei geht es um die Einstellung der Kinder zur Technik und damit gegen den drohenden Fachkräftemangel. Dieser bedroht auch die deutsche Textilindustrie. Die TWD Fibres unterstützt seit Jahren die Grundschule St. Martin in Deggendorf im Rahmen dieses Projektes.

Neben der rein finanziellen Unterstützung sind die Schüler im Juli 2016 an zwei Tagen eingeladen das Werk der TWD Fibres zu besuchen. Sie werden erleben wie Polyester und Polyamid Garne entstehen, was daraus gemacht werden kann und welche vielen verschiedenen Arbeitsstufen nötig sind, um ein gutes Garn herzustellen.

TWD unterstutzt Technik Projekt

Quelle: Deggendorfer Zeitung vom 23.Mai 2016